Bau- und Energiemesse Nord zum fünften Mal in Soltau – auch 2016 geht es wieder rund um Haus & Grund

Nach dem die Bau- und Energiemesse Nord in Soltau 2012, 2013, 2014 und 2015 überaus erfolgreich war und heute von Ausstellern und Besuchern gleichermaßen geschätzt wird, werden wir die Messe auch 2016 wieder veranstalten:

 

Die beliebte Verbrauchermesse rund um Haus, Grund und Energie wird am 27. und 28. Februar 2016 im und am Veranstaltungszentrum "Alte Reithalle" an der Winsener Straße 34 in 29614 Soltau stattfinden.

 

Allen Bau- und Modernisierungsinteressierten aus Soltau und Umgebung bietet sich wieder die Gelegenheit, sich über Produkte und Dienstleistungen rund um Haus und Grund zu informieren. Wer bauen, renovieren oder modernisieren will, sein Bauprojekt finanzieren lassen oder sein Wissen zum Thema Energie sparen/erneuerbare Energien auf den neuesten Stand bringen möchte, findet hier kompetente Ansprechpartner.

 

Die Bau- und Energiemesse Nord versteht sich nicht als regionale Gewerbeschau, sondern als fachbezogene Informations- und Verkaufsmesse. Regionale und überregionale Betriebe sollen gezielt den Bereich Haus, Grund, Bauen und Wohnen abdecken. Hier kann der interessierte Besucher Qualität und Preise direkt miteinander vergleichen, alles unter einem Dach und in kürzester Zeit. Ergänzt wird das Programm durch eine thematisch breitgefächerte Auswahl an Vorträgen von Experten und einen renommierten Catering-Service, der für das leibliche Wohl sorgt.

 

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung ist auch in diesem Jahr das Energiesparen. Auf der Messe werden Lösungen für alternative Energien präsentiert. Die Angebotspalette ist auch in diesem Bereich vielfältig und klärt alle Fragen rund um die verschiedenen Heiztechniken:

 

• Pellets

• Wärmepumpen

• Solar/Photovoltaik

• Dämmung

• Gas-/Elektroheizung

• Kamin/Ofen

 

Achtung: Die Standflächen pro Branche sind limitiert.